Fullmoons Gmbh

Kontakt

Shop: +41 (081) 420 14 77


Foolroom
Steck-Force oder so....
Edi @ 27.02.2014 09:55
Everest-Police...:
Edi @ 27.02.2014 00:29
am besten immer schön auf Pisc ...
Edi @ 15.02.2014 08:00

Willkommen beim Fullmoons Bulletin

Infos zum Bulletin ...
Infos zum Bulletin ...

Diese Plattform hat informativen aber auch präventiven Charakter. Nutzt sie, indem ihr Beiträge lest bevor ihr unterwegs seid. Nutzt sie indem ihr Beiträge verfasst, wenn ihr unterwegs gewesen seid & Beobachtungen (bzgl. Verhältnissen in Fels, Eis & Schnee im Sommer & Winter) gemacht habt, die andere interessieren könnten aber v.a. auch auf lokale Gefahren hinweisen. Unser Webmaster hat keine Möglichkeit die Beiträge zu verändern. Er kann sie nur stehen lassen oder, falls sie nicht ernsthaft sind, löschen.

Vielen Dank für eine rege Nutzung

SLF Lawinenbulletin
Eine neue Meldung erfassen ...
Wann:Mittwoch, 27.07.2005
Wo:Zumsteinspitze, Dufourspitze, Italien
Wer:Walter, grischunalpin
Was:Hochtour

Von der Gnifetti die ersten ca. 1000hm bis zur Zumsteinspitze über den Gletscher. Erstaunlich wie viele Einzelgänger oder Leute mit dem Seil auf dem Rucksack über die z.T. eindrücklichen Spalten spazieren... Der Grat von der Zumsteinspitze zur Dufourspitze (höchster Schweizer Gipfel und Königin der Monte Rosa Gruppe) ist teils ziemlich ausgesetzt und so kombiniert, dass es sich nicht lohnt die Steigeisen abzumontieren. Obwohl's eigentlich von den hm und der Distanz keine aussergewöhnlich grosse Tour ist, gehört sie dank der technischen Schwierigkeiten und der Höhe über Meer (Start auf ca. 3600 Gipfel auf 4633) definitv zur Kategorie "Mittelschwere Hochtour"!