Fullmoons Gmbh

Kontakt

Shop: +41 (081) 420 14 77


Foolroom
Steck-Force oder so....
Edi @ 27.02.2014 09:55
Everest-Police...:
Edi @ 27.02.2014 00:29
am besten immer schön auf Pisc ...
Edi @ 15.02.2014 08:00

Willkommen beim Fullmoons Bulletin

Infos zum Bulletin ...
Infos zum Bulletin ...

Diese Plattform hat informativen aber auch präventiven Charakter. Nutzt sie, indem ihr Beiträge lest bevor ihr unterwegs seid. Nutzt sie indem ihr Beiträge verfasst, wenn ihr unterwegs gewesen seid & Beobachtungen (bzgl. Verhältnissen in Fels, Eis & Schnee im Sommer & Winter) gemacht habt, die andere interessieren könnten aber v.a. auch auf lokale Gefahren hinweisen. Unser Webmaster hat keine Möglichkeit die Beiträge zu verändern. Er kann sie nur stehen lassen oder, falls sie nicht ernsthaft sind, löschen.

Vielen Dank für eine rege Nutzung

SLF Lawinenbulletin
Eine neue Meldung erfassen ...
Wann:Mittwoch, 28.11.2007
Wo:barra da lagoa, florianopolis
Wer:henry
Was:(fast) surfen

henry ist endlich in surfers mekka angelangt, da im suden fast bei urugay ist die wassertemperatur ein bisschen kalter. drum musste einen neopren anzug her. eine ganz dunne brasilianische 2 mm sache aber es tut. bei mindestaufenthalt im wasser von 3 stunden braucht man schon ein bisschen schutzt obwohl am erste maoment meint dass es nicht so kalt ist. barra da lagoa ist eigentlich einen anfaenger strand aber nach der fiasko in itacoatiara kann henry den ego da wieder aufpappeln. und wichtiger, da gibt es ein paar gute lehrer, es scheint dass der arme henry ganz falsch mit der neue brett umgegangen ist. zwei drei tipps von alte kollega zé (giuseppe) und schon war es viel besser :-)